Rezension: Amélie Nothomb - Die Kunst Champagner zu trinken

Donnerstag, 13. Juni 2019



Vielen Dank an den Diogenes Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • VERLAG: Diogenes
  • Hardcover mini
  • GENRE: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • SEITENZAHL: 160
  • ERSTERSCHEINUNG: 20.03.2019
  • ISBN: 9783257261493
  • Preis: 12,00€

Zwei Schriftstellerinnen, eine Leidenschaft: Amélie und Pétronille suchen den Rausch – in der Literatur und im Champagner. In Paris besuchen sie eine Degustation im Ritz, sie feiern in London und in den Alpen. Doch es gibt Dämonen, die sich auch im besten Schaumwein nicht ertränken lassen. Ein spritziger Roman über die Trunkenheit – und eine Ode an die Freundschaft.

Rezension: Dan Simmons - Elm Haven



Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Zwei Romane in einem Band
  • Erscheinungstermin: 11. März 2019
  • 1.008 Seiten, 
  • 13,5 x 20,6 cm
  • Preis: 19,99€
  • ISBN: 9783453319813


Es ist der Sommer 1960. Die schwüle Hitze macht allen in Elm Haven, Illinois, schwer zu schaffen, und die Tage fließen träge dahin. Für die fünf Freunde Mike, Duane, Dale, Harlen und Kevin wird diese Zeit zum Sommer ihres Lebens, dessen Ereignisse ein unzerstörbares Band der Freundschaft und des geteilten Grauens zwischen ihnen schmieden werden. Denn noch ahnen sie nicht, was im Keller ihrer Schule lauert. Noch liegt Elm Haven friedlich in der Sommerhitze …



Mit "Elm Haven", das die beiden Romane "Sommer der Nacht" und "Im Auge des Winters" enthält, hat Dan Simmons einen großen Klassiker der amerikanischen Horrorliteratur geschrieben..



Rezension: Ian McEwan - Maschinen wie ich

Montag, 3. Juni 2019



Vielen Dank an den Diogenes Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 1 (22. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257070683
  • ISBN-13: 978-3257070682
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2,7 x 18,8 cm
  • Preis: 25,00€

Charlie ist ein sympathischer Lebenskünstler Anfang 30. Miranda eine clevere Studentin, die mit einem dunklen Geheimnis leben muss. Sie verlieben sich, gerade als Charlie seinen ›Adam‹ geliefert bekommt, einen der ersten lebensechten Androiden. In ihrer Liebesgeschichte gibt es also von Anfang an einen Dritten: Adam. Kann eine Maschine denken, leiden, lieben? Adams Gefühle und seine moralischen Prinzipien bringen Charlie und Miranda in ungeahnte – und verhängnisvolle – Situationen.

Rezension: Uwe Wilhelm - Die sieben Gründe zu töten




Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag; Auflage: Originalausgabe (20. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3734106184
  • ISBN-13: 978-3734106187
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 4,3 x 18,5 cm
  • Preis: 9,99€


Im Angesicht des Bösen stellt sich die Frage: Was bist du bereit, für die zu tun, die du liebst?


Die ehemalige Staatsanwältin Helena Faber steht vor dem Nichts. Sie hat ihren Job und ihre Freiheit verloren, ihre Ehe ist gescheitert, und ihre beiden Töchter wurden vor ihren Augen entführt. Die Ältere, Katharina, konnte befreit werden, aber deren kleine Schwester Sophie bleibt verschwunden. Eine Spur führt nach Saudi-Arabien und obwohl ihre Mutter es mit allen Mitteln verhindern will, macht Katharina sich alleine auf die Suche nach Sophie. Eine gefährliche, eigentlich unmögliche Reise, die für Katharina den Tod bedeuten könnte. Helena hat keine Wahl – sie muss Katharina helfen, wenn sie nicht beide Kinder verlieren will …


Rezension: Thomas Harris - Cari Mora

Montag, 27. Mai 2019

Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (20. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453272382
  • ISBN-13: 978-3453272385
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 3,5 x 22,1 cm
  • Preis: 22,00 €
Hannibal Lecter hat einen Nachfolger. Er ist erbarmungslos. Und er kann dich fühlen.

Millionen Leser haben das teuflische Spiel zwischen Serienkiller Hannibal Lecter und FBI-Agentin Clarice Starling verfolgt. In der kongenialen Verfilmung mit Anthony Hopkins und Jodie Foster kamen Millionen Zuschauer hinzu. Jetzt ist Thomas Harris zurück und schickt einen Killer ins Rennen, der erneut für schlaflose Nächte sorgt.

Die Schreie einer Frau sind Musik in seinen Ohren. Er ist groß, blass, haarlos, und wie ein Reptil liebt er die Wärme. Menschen begegnen ihm mit Angst und Ekel. Er ist daran gewöhnt. Denn wenn sie das Monster in ihm erkennen, ist es meist zu spät. Bis der Killer sich Cari Mora aussucht. Die junge Frau hat keine Angst vor dem Grauen und wagt es, dem Dämon ins Auge zu blicken.


Rezension: Susanne Hasenstab - Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus

Montag, 20. Mai 2019

(klickt aus das Bild dann kommt ihr zum Buch)


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Roman
  • Erscheinungstermin: 25. März 2019
  • 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
  • ISBN:  9783809027010
  • Preis: 20,00€

Katja ist Anfang dreißig und arbeitet beim »Sonntags-Blitz«, der Gratis-Zeitung ihres Heimatorts, bei der sie nach dem Praktikum irgendwie hängen geblieben ist. Während ihr Freund Jonas das Projekt Eigenheim vorantreibt, überkommt Katja beim Brunch mit werdenden Müttern und Pärchenausflügen zur »langen Nacht der Musterhäuser« zunehmend ein Gefühl der Beklemmung. Sie flüchtet sich in einen schrägen Zirkel kleinstädtischer Möchtegernliteraten und -künstler und begegnet auf einer der alkoholgeschwängerten Abendveranstaltungen dem Krimiautor Robert Klotzky, dem mit »Die Geschändeten von Heusenstamm« ein Überraschungserfolg gelang – und der auch bei Katja einen bleibenden Eindruck hinterlässt.


Rezension: Kevin Kwan - Crazy Rich Asians




  • Taschenbuch: 576 Seiten
  • Verlag: Kein & Aber; Auflage: 1. Auflage, neue (13. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3036957979
  • ISBN-13: 978-3036957975
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 4,3 x 18,8 cm
  • Preis: 20,00€

Rachel ist überglücklich: Ihr Freund Nick möchte sie endlich seiner Familie in Singapur vorstellen. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft in Asiens schillerndster Stadt wird Rachel klar, dass Nick aus der obersten Schicht der Superreichen stammt, einem geschlossenen Kreis, der unermessliche Reichtümer besitzt. Plötzlich sieht sie sich konfrontiert mit schrillen Verwandten, glamourösen Nebenbuhlerinnen und Privatjets mit ayurvedischen Yogastudios. Welchen Wert hat Liebe in dieser maßlosen Welt?



Rezension: Beth O'Leary - Love to Share

Samstag, 18. Mai 2019


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag; Auflage: Deutsche Erstausgabe (13. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453360354
  • ISBN-13: 978-3453360358
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 4,3 x 18,8 cm
  • Preis: 9,99€

Not macht erfinderisch: Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind festgelegt, die Absprachen eindeutig. Doch das Leben hält sich nicht an Regeln ...


Rezension: Audrey Carlan - Lotus House - Lustvolles Erwachen




  • Broschiert: 352 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch; Auflage: 1. (2. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548291104
  • ISBN-13: 978-3548291109
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,9 x 20,5 cm
  • Preis: 12,90€

Die Yoga-Lehrerin Genevieve Harper findet nach dem tragischen Unfall ihrer Eltern Halt und Kraft im Lotus House. Als der attraktive Baseballspieler Trent Fox auftaucht und Privatstunden bucht, ist ihr zunächst alles andere als nach einem heißen Abenteuer. Doch sie ahnt nicht, dass Trent ihr zeigen wird, wie sinnlich die Kunst des Yogas sein kann …
"Lustvolles Erwachen" ist erst der Auftakt der prickelnden Lotus-House-Serie; jeder einzelne Band verbindet den großen Trend Yoga mit heißer Erotik. Millionen deutscher Audrey-Carlan-Fans werden begeistert sein!



Rezension: Emily Gunnis - Das Haus der Verlassenen

Donnerstag, 16. Mai 2019



  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (18. März 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453272129
  • ISBN-13: 978-3453272125
  • Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 3,8 x 22,4 cm
  • Preis: 20,00€

Sussex, 1956. Als die junge Ivy Jenkins schwanger wird, schickt ihr liebloser Stiefvater sie fort – ins St. Margaret's Heim für ledige Mütter. Sie wird den düsteren, berüchtigten Klosterbau nie mehr verlassen ... 

Sechzig Jahre später stößt die Journalistin Sam in der Wohnung ihrer Großeltern auf einen flehentlichen Brief Ivys. Er ist an den Vater ihres Kindes adressiert – aber wie ist er in den Besitz von Sams Großvater gelangt? Sam beginnt die schreckliche Geschichte von St. Margaret's zu recherchieren. Dabei stößt sie auf finstere Geheimnisse, die eine blutige Spur bis in die Gegenwart ziehen. Und die tief verstrickt sind mit ihrer eigenen Familiengeschichte.


Rezension: J. Kenner - Year of Passion - Oktober, November und Dezember

Samstag, 11. Mai 2019


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Broschiert: 448 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (8. April 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453360265
  • ISBN-13: 978-3453360266
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 4,3 x 20,5 cm
  • Preis: 12,99€

Sexy Sixpacks, breite Schultern und verführerische Blicke – in der Bar The Fix geht es heiß her. Ein attraktiver Mann nach dem anderen liefert auf dem Laufsteg eine atemberaubende Show. Und die Damen in der Jury haben die Qual der Wahl: Welche zwölf Kandidaten werden gewinnen und am Fotoshooting für den heißesten Kalender aller Zeiten teilnehmen?

Mit dieser genialen Publicity-Aktion will eine Gruppe von Freunden ihre Lieblingsbar vor dem Aus retten. Schnell wird klar, dass es um noch viel mehr geht als den Kalender: Während sich die Atmosphäre immer weiter aufheizt, entflammen die Gefühle – und für jeden der zwölf Männer führt eine aufregende Begegnung zu ungeahnten Konsequenzen ...

Drei sexy Männer, drei heiße Lovestorys!

Rezension: Kelly Oram - Cinder & Ella

Freitag, 10. Mai 2019



  • Broschiert: 448 Seiten
  • Verlag: ONE; Auflage: 1. Aufl. 2018 (28. September 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3846600709
  • ISBN-13: 978-3846600702
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Originaltitel: Cinder & Ella
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 4,3 x 21,6 cm
  • Preis: 12,99€

Nach einem schweren Autounfall hat Ella ein Jahr voller OPs und Rehas hinter sich. Und nun muss sie auch noch zu ihrem Vater und dessen neuer Familie ziehen, die sie überhaupt nicht kennt. Ella will nur eins: ihr altes Leben zurück. Deshalb beschließt sie, sich nach langer Zeit wieder bei ihrem Chatfreund Cinder zu melden. Er ist der Einzige, der sie wirklich versteht, und obwohl sie ihn noch nie getroffen hat, ist Ella ist schon eine halbe Ewigkeit heimlich in ihn verliebt. Was sie nicht weiß: Auch Cinder hat Gefühle für sie. Und er ist der angesagteste Schauspieler in ganz Hollywood.


Rezension: J. Kenner - Year of Passion - Juli, August, September

Dienstag, 7. Mai 2019



Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Broschiert: 432 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (8. April 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453360257
  • ISBN-13: 978-3453360259
  • Originaltitel: Man of the Month (7-9)
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 4,3 x 20,5 cm
  • Preis: 12,90€
Sexy Sixpacks, breite Schultern und verführerische Blicke – in der Bar The Fix geht es heiß her. Ein attraktiver Mann nach dem anderen liefert auf dem Laufsteg eine atemberaubende Show. Und die Damen in der Jury haben die Qual der Wahl: Welche zwölf Kandidaten werden gewinnen und am Fotoshooting für den heißesten Kalender aller Zeiten teilnehmen?

Mit dieser genialen Publicity-Aktion will eine Gruppe von Freunden ihre Lieblingsbar vor dem Aus retten. Schnell wird klar, dass es um noch viel mehr geht als den Kalender: Während sich die Atmosphäre immer weiter aufheizt, entflammen die Gefühle – und für jeden der zwölf Männer führt eine aufregende Begegnung zu ungeahnten Konsequenzen ...

Drei sexy Männer, drei heiße Lovestorys!


Rezension: Marie Lacrosse - Das Weingut - Aufbruch in ein neues Leben

Donnerstag, 2. Mai 2019



Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Broschiert: 704 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: Originalausgabe (15. April 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442205557
  • ISBN-13: 978-3442205554
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 5 x 20,8 cm
  • Preis: 13,00€
Die Ehe zwischen dem Dienstmädchen Irene und dem reichen Erben Franz sollte eine Liebesheirat sein. Doch nach einer ungeheuerlichen Enthüllung von Franz' Vater verlässt die schwangere Irene ihren geliebten Bräutigam ohne ein Wort. Einsam bringt sie ihren kleinen Sohn zur Welt und tritt eine Stelle als Textilarbeiterin in einer Fabrik an. Die Bedingungen dort sind grausam, und Irene muss bis zur Erschöpfung arbeiten. Aber dann lernt sie den charismatischen Arbeiterführer Josef kennen, der ihr Kraft und Geborgenheit gibt. Obwohl sie Franz noch immer liebt, beginnt sie eine Beziehung mit ihm. Aber kann Irene den Verlust von Franz wirklich überwinden?


Rezension: Stella Fontana - Ausdauertod

Sonntag, 28. April 2019



Vielen Dank an die Autorin für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (16. Juli 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3752814667
  • ISBN-13: 978-3752814668
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,2 x 20,3 cm
  • Preis: 11,99€

Harz, Norddeutschland: Bei einem Goslarer Triathlon wird ein Profisportler brutal erstochen aufgefunden. Die Großstadtkommissarin Anouk Bernstein ist neu in der Provinz und wird bei den Ermittlungen vom alteingesessenen Kripo-Team aufs Abstellgleis geschoben. Trotzdem arbeitet sie sich mit ihrem unerfahrenen Kollegen durch verschiedene Spuren: Doping, Geld und Sex scheinen Motive zu sein. Unerwartet liefert ein rüstiger Rentnerstammtisch mit Kontakt in die Triathlon-Szene den entscheidenden Hinweis. Kommt Anouk über einen alten Vermisstenfall auf die Spur des Mörders?


Rezension: J. Kenner - Year of Passion - April, Mai und Juni

Mittwoch, 24. April 2019



Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Broschiert: 464 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (11. März 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453360249
  • ISBN-13: 978-3453360242
  • Originaltitel: Man of the Month (4-6)
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 4 x 20,5 cm
  • Preis: 12,99€

Sexy Sixpacks, breite Schultern und verführerische Blicke – in der Bar The Fix geht es heiß her. Ein attraktiver Mann nach dem anderen liefert auf dem Laufsteg eine atemberaubende Show. Und die Damen in der Jury haben die Qual der Wahl: Welche zwölf Kandidaten werden gewinnen und am Fotoshooting für den heißesten Kalender aller Zeiten teilnehmen?

Mit dieser genialen Publicity-Aktion will eine Gruppe von Freunden ihre Lieblingsbar vor dem Aus retten. Schnell wird klar, dass es um noch viel mehr geht als den Kalender: Während sich die Atmosphäre immer weiter aufheizt, entflammen die Gefühle – und für jeden der zwölf Männer führt eine aufregende Begegnung zu ungeahnten Konsequenzen ...

Drei sexy Männer, drei heiße Lovestorys!


Rezension: Tracy Barone - Das wilde Leben der Cheri Matzner



Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!



  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 1 (24. April 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257070551
  • ISBN-13: 978-3257070552
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 3,2 x 18,8 cm
  • Preis: 24,00€

Der Radiologe Solomon Matzner und seine italienische Frau freuen sich auf ihr Kind. Da erleidet Cici eine Fehlgeburt, die sie so verstört zurücklässt, dass Sol sich nicht anders zu helfen weiß, als hinter ihrem Rücken schnellstens ein Ersatzkind zu adoptieren: Cheri. Ein rebellisches Mädchen, das auch später als Frau nicht ansatzweise dazu bereit ist, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Ein Buch über die Familie, an der man sich die Zähne ausbeißt und ohne die man trotzdem nicht sein kann.

Rezension: Emma Chase - Prince of Passion

Montag, 22. April 2019


  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch; Auflage: 1. (16. April 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499273918
  • ISBN-13: 978-3499273919
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 3 x 21 cm
  • Preis: 12,99€

Royal Romance – das ultimative Märchen. Der erste Band der Erfolgstrilogie um zwei Prinzen und ihren Bodyguard. Für alle, die mal eine Pause von der Realität brauchen …

Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat?


Rezension: Andreas Winkelmann - Bleicher Tod

Mittwoch, 17. April 2019


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (17. Dezember 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442489415
  • ISBN-13: 978-3442489411
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,2 x 18,8 cm
  • Preis: 10,00€
Sie dachten, der Tod wäre das Schlimmste. Sie haben sich getäuscht

Ein junges Mädchen, allein, gefangen in der Dunkelheit. Sie ahnt, dass ihr Leben bald vorbei sein wird – nur um festzustellen, dass es schlimmere Dinge gibt als zu sterben ... Derweil erfährt Kriminalkommissarin Nele Karminter von einer erschreckenden Studie: Einer von fünfundzwanzig Menschen hat kein Gewissen, ist ein potentieller Psychopath. Eine Erkenntnis, die sich für Nele bald in blutige Praxis verwandeln wird. Denn kurz darauf wird sie zu einem Tatort gerufen – und zu der grausam entstellten Leiche eines jungen, seltsam bleichen Mädchens ...

Rezension: Iwan Turgenjew - Das Adelsgut

Montag, 15. April 2019


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Manesse Verlag (15. Oktober 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783717524489
  • ISBN-13: 978-3717524489
  • ASIN: 3717524488
  • Originaltitel: dvor¿ansk¿j¿ gn¿¿zdo
  • Größe und/oder Gewicht: 9,9 x 2,3 x 16 cm
  • Preis: 25,00€

Iwan Turgenjews erzählerisches Glanzstück endlich in Neuübersetzung

Fjodor Lawrezki kehrt nach Jahren im Westen in seine Heimat zurück, um das Gut seines Vaters zu übernehmen. Seine Ehe mit der selbstbezogenen Warwara ist gescheitert und Fjodor muss sich neu finden. Gegen seinen Willen verliebt er sich in Lisa, eine pflichtbewusste junge Frau, für die ihre Mutter eine ganz andere Partie vorgesehen hat. Der Beginn einer schwierigen Liebesgeschichte... Für seine Landschaftsschilderungen und den lyrischen Grundton seiner Prosa berühmt, war es Iwan Turgenjew, der die russische Literatur endgültig nach Europa gebracht hat. Den Geburtstag dieses bedeutendsten Vertreters des russischen Realismus feiern wir mit einer vielstimmigen Neuübersetzung eines erzählerischen Hauptwerks.


Rezension: Karen Swan - Sterne über Rom


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Taschenbuch: 544 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag; Auflage: Deutsche Erstausgabe (18. März 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442487781
  • ISBN-13: 978-3442487783
  • Originaltitel: The Rome Affair
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 3,8 x 18,9 cm
  • Preis: 10,00€

Die Engländerin Cesca lebt in Rom und betreibt einen erfolgreichen Blog, der eine Hommage an die ewige Stadt und das Dolce Vita ist. Als sie Bekanntschaft mit ihrer Nachbarin macht, der berühmten Viscontessa Elena, sind sich beide sofort sympathisch. Nach einiger Zeit willigt Cesca sogar ein, Elenas Memoiren zu verfassen. Doch je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr beschleicht Cesca das Gefühl, dass Elena etwas vor ihr verbirgt. Als auf einer Baustelle ein wertvoller Diamantring gefunden wird, der angeblich Elena gehört, stellt Cesca zusammen mit dem attraktiven Archäologen Nico Nachforschungen an – und fördert ein tragisches Geheimnis zu Tage ...


Rezension: Sarah J Maas - Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen

  • Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (10. Februar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783423761635
  • ISBN-13: 978-3423761635
  • ASIN: 3423761636
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: A Court of Thorns and Roses
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 5 x 21,6 cm
  • Preis: 19,95€

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen. 



    Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

    Rezension: Eva Almstädt - Ostseeangst

    Sonntag, 14. April 2019



    • Taschenbuch: 416 Seiten
    • Verlag: Bastei Lübbe; Auflage: 1. Aufl. 2019 (29. März 2019)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3404178211
    • ISBN-13: 978-3404178216
    • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
    • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 3,2 x 18,5 cm
    • Preis: 10€

    Während eines Ausflugs finden Jugendliche eine menschliche Hand. Die Lübecker Mordkommission ermittelt. In der folgenden Nacht verschwindet die Gruppenleiterin aus der Jugendherberge spurlos. Bei der Suche wird in einem nahe gelegenen Stall ein abgetrennter Unterarm gefunden, doch er gehört nicht zu der verbrannten Hand. Zur gleichen Zeit gerät Kommissarin Pia Korittkis Leben nach dem Tod ihres Freundes immer mehr aus den Fugen. Als ein Konflikt mit Kollegen eskaliert, rät Pias Vorgesetzter ihr zu einer Auszeit. Aber dann bergen Taucher in einem See weitere Leichenteile ...



    Rezension: Geneva Lee - With our without you

    Dienstag, 9. April 2019



    Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

    • Broschiert: 352 Seiten
    • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag; Auflage: Deutsche Erstausgabe (18. März 2019)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3734107067
    • ISBN-13: 978-3734107061
    • Originaltitel: Teaching Roman
    • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 3,8 x 20,5 cm
    • Preis: 12,99€

    Für sieben Nächte mit ihr setzt er alles aufs Spiel ...
    Klug, zuverlässig, fleißig und mit einem perfekten Plan für ihre Zukunft in der Tasche – das ist Studentin Jessica Stone. Wilde Partys, heiße Flirts oder spontane Abenteuer sind nicht ihr Ding, und als ihre Freundin Cassie sie zu einem Kurztrip nach Mexiko überredet, hat Jessica mehr Bücher als Bikinis im Koffer. Doch dann treffen sie am Flughafen ausgerechnet Roman Markson, den heißesten Typen vom ganzen Campus … und als Jessicas Dozent komplett verbotenes Terrain. Aber es funkt gewaltig zwischen den beiden und: Was in Mexiko passiert, bleibt auch in Mexiko. Oder?


    Rezension: J. S. Wonda - Fallen

    Montag, 1. April 2019




    • Taschenbuch: 312 Seiten
    • Verlag: Nova MD; Auflage: 1. Auflage 2017 (13. Oktober 2017)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 9783961112005
    • ISBN-13: 978-3961112005
    • ASIN: 3961112002
    • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
    • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 2,7 x 20,3 cm
    • Preis: 11,99€

    Der spannende Auftakt zur neuen, sinnlichen DARK ROMANCE-Reihe von J. S. Wonda! 

    AMELY
    Ich half dem Fremden, weil ich glaubte, dass er meine Hilfe verdiente, und ignorierte dabei die blutroten Flecken auf seinem weißen Hemd. Jetzt steht er hier, in meinem Haus, und sieht aus wie jemand, dem keine Frau vertrauen sollte. Sein Haar ist dunkel, sein Blick stürmt. Er strahlt Gewalt aus und nichts an ihm sollte mir gefallen. Ist es klug, seine Nähe zuzulassen, nach der ich mich schon jetzt verzehre? Und was wird geschehen, wenn ich mehr über ihn erfahre und feststellen muss, dass ich mit allen meinen Vermutungen richtig lag? 

    ER 
    Ich habe zahlreiche Feinde und sie wollen meinen Tod. Aber ich kenne weder ihre Namen noch ihre Gesichter. Wenn ich zurückdenke, sind da nur Schemen. Schemen eines Mordes, Schemen von Kämpfen und hartem Sex mit Frauen, die mir nie etwas bedeutet haben. Aber Amely ist anders. Ihr Lächeln ist das einzige Licht in all der Dunkelheit. Ich habe sie vor mir gewarnt, aber es ist zu leicht, sie zu verführen. Sie bekommt nicht einmal mit, wie ihr Leben immer mehr in Gefahr gerät. Denn eines ist verdammt klar: Die Vergangenheit holt einen immer ein und meine Zukunft endet tödlich. Die Frage ist nur, für wen. 

    „So ist das mit der Dunkelheit. Auch wenn sie einem Angst einjagt, will man wissen, was sich im Schatten verbirgt.“


     
    FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS