Rezension: Andreas Gruber - Rachewinter

Montag, 24. September 2018



Vielen Dank an das Team von vorablesen.de und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!
  • Taschenbuch: 592 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (17. September 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442486556
  • ISBN-13: 978-3442486557
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 4,5 x 18,5 cm
  • Preis: 9,99€
  • Band 3
Mehrere Männer im besten Alter, erfolgreich und vermögend, werden grausam ermordet – und obwohl sie in verschiedenen Städten lebten, haben sich alle kurz vor ihrem Tod mit einer geheimnisvollen dunkelhaarigen Frau getroffen. Doch diese bleibt ein Phantom. Das müssen auch Kommissar Walter Pulaski in Leipzig und Anwältin Evelyn Meyers in Wien feststellen, die beide in die Fälle verwickelt werden. Anders als die Polizei lassen sie sich jedoch nicht entmutigen, erst recht nicht, als sie erkennen, dass sie die Mordserie nur gemeinsam lösen können. Allerdings ist der Täter raffinierter, als sie denken – und spielt auch mit ihnen sein gefährliches Spiel ...


Rezension: Laetitia Colombani - Der Zopf

Dienstag, 18. September 2018



  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: S. FISCHER; Auflage: 5 (21. März 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3103973519
  • ISBN-13: 978-3103973518
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 2,6 x 21 cm
  • Preis: 20,00 €
Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Familienunternehmen, die letzte Perückenfabrik Palermos, ruiniert ist. Und in Montreal soll die erfolgreiche Anwältin Sarah Partnerin der Kanzlei werden, da erfährt sie von ihrer schweren Erkrankung.
Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei außergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf.

Rezension: Chris Kraus - Sommerfrauen Winterfrauen


  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 1 (29. August 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257070403
  • ISBN-13: 978-3257070408
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 2,7 x 18,8 cm
  • Preis: 24,00€

Ein Film über Sex. Rauh und radikal. In New York. Das ist die Aufgabe, die Jonas gestellt bekommt. Aber wie soll der überforderte Regiestudent ausgerechnet in der düstersten Ecke der Lower East Side und umgeben von gestrandeten Künstlerexistenzen einen Film drehen? Als er auf Nele trifft, eine schillernde, eigensinnige Sommerfrau, öffnet sich sein Blick für das wahre Ziel seiner Reise: die Begegnung mit der eigenen ungeheuerlichen Familiengeschichte.


Rezension: Annie Darling - Der kleine Laden in Bloomsbury

Montag, 10. September 2018


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Penguin Verlag (14. Mai 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3328103198
  • ISBN-13: 978-3328103196
  • Originaltitel: The Little Bookshop of Lonely Hearts
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 4 x 18,8 cm
  • Preis: 10,00€
Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens »Der Wüstling, der mein Herz stahl« – mit Sebastian als Held zum Verlieben ...

»Der kleine Laden in Bloomsbury« ist der Beginn einer Reihe um die wunderbare kleine Buchhandlung und zuvor unter dem Titel »Der kleine Laden der einsamen Herzen« erschienen.


Rezension: Charlotte Link - Sturmzeit - wilde Lupinen

Freitag, 7. September 2018




Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Taschenbuch: 704 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (16. Juli 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 373410601X
  • ISBN-13: 978-3734106019
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 5,8 x 18,5 cm
  • Preis: 10,99€
  • Band 2/3

Deutschland 1938. Alle Zeichen stehen auf Sturm, aber im Gegensatz zu ihrer Mutter Felicia kümmert Politik die junge Belle Lombard nur wenig. Ihre Pläne gelten einzig ihrer Filmkarriere in Berlin und dem vermeintlichen Mann ihrer Träume, dem Schauspieler Max Marty. Während Belle sich auf die bevorstehende Hochzeit auf dem Gut der Familie konzentriert, verteidigt Felicia indes als erfolgreiche Unternehmerin rücksichtslos ihre Interessen – sogar gegen die eigenen Gefühle. Doch der ausbrechende Krieg macht auch vor der weitverzweigten Familie der beiden Frauen nicht Halt und droht ihnen schließlich, alles zu nehmen. Und Belle und Felicia müssen schließlich eine Entscheidung treffen, die ihr Leben für immer verändern wird …

Rezension: Nora Roberts - Schattenmond

Donnerstag, 6. September 2018



Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Taschenbuch: 544 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (13. August 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453422503
  • ISBN-13: 978-3453422506
  • Originaltitel: Year One (Chronicles of The One, Book 1)
  • Größe und/oder Gewicht: 12,2 x 4,5 x 18,5 cm
  • Preis: 9,99€
  • Band 1 der Schatten-Trilogie (Band 2: Sep. 19; Band 3: Sep. 20)
Lana und Max verbindet eine große und außergewöhnliche Liebe. Als eine weltweite Seuche ausbricht und New York innerhalb kürzester Zeit ins Chaos stürzt, fliehen sie aus der Stadt und gründen mit Gleichgesinnten die Gemeinschaft New Hope. Doch auch hier rückt die Gefahr dem Paar bedrohlich nahe. Lana setzt alles daran, dem Inferno zu entkommen, denn sie trägt inzwischen ein Kind unter dem Herzen, die »Auserwählte«, ihre zukünftige Tochter, die als Einzige in der Lage sein wird, dem Leid der Menschheit ein Ende zu setzen.

Rezension: Melanie Harlow - Mein Traum von dir

Dienstag, 4. September 2018




Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!


  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (20. August 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442487447
  • ISBN-13: 978-3442487448
  • Originaltitel: After We Fall
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 3,2 x 18,5 cm
  • Preis: 10€
Margot Lewiston weiß, was sich gehört. Als Senatorentochter wurden ihr gute Manieren und Stil in die Wiege gelegt. Doch als ihr Exfreund auf einer Gala zu weit geht, löst sie einen Skandal aus. Margots Mutter hält es für das Beste, wenn ihre Tochter aus der Stadt verschwindet, bis Gras über die Sache gewachsen ist. Und so nimmt die junge Marketingexpertin den Auftrag an, der entlegenen Farm der Valentini-Brüder zum Erfolg zu verhelfen. Dort trifft sie auf den mürrischen, wenn auch unverschämt attraktiven, Jack Valentini. Schnell wird ihr klar, dass das Gespött der Detroiter High Society nichts gegen den Umgang mit diesem Cowboy ist ...


 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS