Rezension: Cristina Di Canio - Die Buchhandlung der Träume

Montag, 28. Mai 2018



Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (21. Mai 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344220531X
  • ISBN-13: 978-3442205318
  • Originaltitel: La libreria delle storie sospese
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 2,2 x 20,5 cm
  • Preis: 15,00€

Mit ihrer kleinen Buchhandlung am Stadtrand von Mailand hat sich Nina einen Traum erfüllt. Und seit sie eine besondere Idee hatte, ist ihr Laden zu einem beliebten Treffpunkt geworden: Jeder Kunde kann ein Buch, das für ihn eine große Bedeutung hat, dem zufällig nächsten Kunden schenken. Auch wenn das Buchgeschenk anonym ist, entstehen auf diese Weise Freundschaften, ja sogar Liebespaare finden sich. Nur Nina selbst ist einsam, wenn sie abends die Türen ihrer Buchhandlung schließt. Bis eines Tages ein junger Musiker in einer Matrosenjacke in ihren Laden kommt und Nina eine Kiste voller antiquarischer Bücher bringt …




Cristina Di Canio, Jahrgang 1984, hat sich 2010 einen Traum erfüllt und in Mailand die Buchhandlung »Il mio libro« eröffnet, die heute eine der bekanntesten unabhängigen Buchhandlungen Italiens ist. Berühmt ist ihre Initiative »Il libro sospeso«, bei der sich Kunden anonym Bücher schenken.

Ein wirklich einladendes Cover für jeden Bücherfreund, wer sieht nicht gerne in eine Buchhandlung! Noch besser ist es in einer Buchhandlung zu stehen aber genau das verspricht ja das Buch. Die Autorin beabsichtigt uns in die Geschichte zu entführen und bei mir hat sie das auf jeden Fall geschafft.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und auch recht bildhaft, es hat mir auf jeden Fall gut gefallen wie sie besonders die Örtlichkeit beschrieben hat. Die Charaktere sind interessant gestaltet und sind recht sympathisch. Der Einstieg in die Geschichte war ganz einfach man wird sofort in die Buchhandlung hineingezogen und ich wollte sie auch erstmal nicht verlassen.

Nina ist schon eine besondere Persönlichkeit aber im positiven Sinne, sie lebt ihren Traum wie ich es mir auch gewünscht hätte und ich finde sie unglaublich unterhaltsam. Ich finde auch die Idee einfach nur klasse als Kunde dem nächsten Kunden ein Buch auszusuchen, da hätte ich selbst auch sehr viel Spaß dran!

Ein Manko ist die Seitenzahl, ich bin eben einfach ein Fan von längeren Geschichten und hätte mir auch bei dieser Story noch einiges mehr vorstellen können. Man kann aber leider nicht immer alles haben!


Eine wirklich nette Geschichte für zwischendurch, die uns in eine lustige und interessante Buchhandlung entführt. Ich finde die Charaktere ganz toll gestaltet und bin ihnen gerne durch die Geschichte gefolgt. Allerdings finde ich den Preis von 15 Euro etwas ordentlich bei der Seitenzahl, ich kann das Buch trotzdem empfehlen weil die Buchhandlung einfach "traumhaft" ist!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS