Monatsrückblick Juni 2016

Und schon wieder ein Monat vorbei, indem ich viele gute Bücher gelesen habe und auf jeden Fall super zufrieden bin mit meiner Leistung. Letzten Monat habe ich etwas mehr gelesen aber ich habe bis auf 1 Buch mein gesamtes WTR geschafft, das ist schon echt super :)

Ganze 14 Bücher habe ich verschlungen und einige waren dabei, die richtig genial waren, weswegen es mir richtig schwer fällt eine Entscheidung zu fällen, was das Highlight angeht.

Der Monat war aber auch ziemlich anstrengend, weil irgendwie viel los war, ich hatte zwar viel Lust dazu zu lesen aber wenig Lust dazu an meinem Blog herumzubasteln, deswegen gab es an manchen Tagen einige Rezensionen auf einmal und an manchen Tagen gar nichts. Auch an Aktionen habe ich diesen Monat nicht teilgenommen, ich hoffe das wird nächsten Monat besser und möchte mich bei euch entschuldigen :-(




  1.  Bill Bryson - It's teatime, my dear!
  2. Monica Murphy - Sister in love - so Hot 
  3. Abbi Glines - Breathe - Jax & Sadie 
  4. Stephen King - Der dunkle Turm - Glas
  5. Emma Sternberg - Fünf am Meer
  6. Jessi Kirby - Mein Herz wird dich finden
  7. J. Lynn - Wait for you
  8. Joy Fielding - Das Verhängnis 
  9. Jay Bonansinga - The Walking Dead 6
  10. Monica Murphy - Together Forever - Zweite Chancen
  11. Leisa Rayven - Bad Romeo & Broken Juliet - Wohin du auch gehst
  12. Monica Murphy - Sisters in Love - so wild
  13. Jennifer Estep - Frostkuss
  14. Jennifer Estep - Frostfluch
Tja wie schon oben erwähnt, fällt mir diese Entscheidung wirklich sehr schwer aber entschieden habe ich mich schlussendlich für:



Dieses Buch hat mich wirklich begeistert, es lag schon einige Zeit auf meinem SuB und nun hatte ich es mir vorgenommen zu lesen. Dieses Buch entführt uns Leser in die Mythos Academy, wo es vorallem um Götter und Mythen geht. Dieses Buch war so spannend das ich gleich Teil 2 danach verschlungen habe :D

Gab es diesen Monat so direkt nicht, das einzige Buch was mir nicht gefallen hat war:




Leider konnte mich auch dieses Mal ein Buch von Fielding nicht überzeugen, anfangs konnte ich gar nicht genug von der Autorin bekommen und deswegen hatte ich mir viele im Voraus gekauft, was eine schlechte Idee war, denn die letzten 3 Bücher von ihr, die ich gelesen haben, waren einfach nur langweilig! Mehr dazu erfahrt ihr in der Rezension!



Ich bin gespannt welche tollen Bücher im Juli auf mich warten und ihr werdet es natürlich weider erfahren ;-)






1 Kommentar:

  1. Wow du hast eine ganz schöne Menge geschafft! :)
    Bisher hab ich von den Büchern noch keines gelesen, aber es stehen schon viele davon auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Sani von http://fluesterndewortebuecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen