Monatsrückblick März 2016



Und schon wieder ist ein lesereicher Monat vergangen, von meinem Wunschziel 15 Bücher zu lesen habe ich immerhin 13 Bücher geschafft und dann auch fast durchweg gute :-)

Nachdem ich im Februar umgezogen bin, habe ich mich mittlerweile auch ganz gut eingelebt in der neuen Wohnung, meine Bücher haben ihren eigenen Raum bekommen, meine eigene kleine Bibliothek, wenn sie fertig ist dann bekommt ihr natürlich auch einen Einblick ;-) Ein paar kleine Schöhnheitsarbeiten und ein bisschen Deko fehlen noch zum Glück ^^

Kommen wir aber zu den 13 Schätzen die ich gelesen habe ...


  1. Geneva Lee - Royal Passion
  2. Stephen King - Der dunkle Turm 2 - Drei
  3. Teri Terry - Zersplittert
  4. Harlan Coben - Ich schweige für dich
  5. Lucinda Riley - Helenas Geheimnis 
  6. J.R. Ward - Blackdagger 26 - Entfesseltes Herz
  7. T. R. Richmond - Wer war Alice 
  8. Erik Axl Sund - Schattenschrei 
  9. Eva Chase - Black Rabbit Hall
  10. Joy Fielding - Träume süß, mein Mädchen
  11. Katarina Bivald - Ein Buchladen zum Verlieben
  12. J.K. Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen (Schmuckausgabe)
  13. Jojo Moyes - Über uns der Himmel, unter uns das Meer
Die Rezensionen findet ihr nun auch alle auf meinem Blog und ich möchte euch ungerne meine Highlights vorenthalten ;-) ....

Geneva Lee - Royal Passion

Dieses Buch hat mich einfach begeistert, ich liebe solche Geschichten und kann es kaum noch erwarten die Fortsetzung zu lesen :-)

Natürlich haben mir auch viele andere Bücher sehr gut gefallen aber ich möchte mal versuchen mich auf eins festzulegen ^^


Lucinda Riley - Helenas Geheimnis

Dass war nicht das schlechteste Buch des Monats, allerdings für mich die größte Enttäuschung, ich hatte mir so viel mehr von dem Buch erhofft und fand es leider ziemlich langweilig :-(


Das war also mein März 2016 ^^ Ich bin gespannt was ich im April schaffe und vor allem welche Bücher das sein werden ;-)

Liebe Grüße 






Kommentare

  1. Huhu liebe Lea! :)

    Wirklich ein ganz wundervoller Lesemonat! ^.^
    'Royal' wird ja von allen hochgelobt, ist aber leider nicht mein Genre. Trotzdem freut es mich, das du von der Reihe auch so begeistert bist. :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen April! :)
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jasi,

      Danke ich wünsche dir auch einen schönen und erfolgreichen April ;-)
      Ich denke das ist auch schwierig bei dem Genre, da es sehr "ausgefallen" ist ;-D

      Liebe Grüße Lea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Holly Ivins - Jane Austen Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Rezension: Harlan Coben - In ewiger Schuld

Rezension: Kerstin Gier - Silber - Das dritte Buch der Träume