Montagsfrage bei Buchfresserchen #14



Heute wieder eine Montagsfrage von Buchfresserchen :)

Hast du, nachdem du eine Buchverfilmung gesehen hast, beim Lesen eines Buches die Schauspieler im Kopf oder die Figuren wie du sie dir vorstellst?



Meistens versuche ich die Bücher vor den Filmen zu lesen, allerdings gelingt mir das nicht immer. Genau dabei liegt nämlich das Problem, ich sehe die Figuren dann meistens so wie ich sie aus dem Film kenne, ich kann dann einfach nicht anders. Es sei denn sie sind im Buch dann noch anders dargestellt, was aber nicht so oft vor kommt.

Schöner ist es natürlich sich die Figuren vorzustellen bzw. das Buch vor dem Film zu lesen dann ist einfach der Vergleich besser und Unterschiede fallen einem ehr auf :-)

Wie sieht es bei euch aus?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen