Top Ten Thursday #4


10 Bücher die im Sommer spielen




Hier könnt ihr nochmal zur Seite von Steffi, welche die Aktion verwaltet!


Leider habe ich diesmal nur 5 Bücher gefunden aber es ist auch wirklich eine 
schwere Top Ten heute ^^


  1. Amy Plum - Von der Nacht verzaubert
  2. Stephen King - Joyland
  3. Debra Chapoton - Sommerfalle
  4. Cyn Balog - Fairy Tale - Verliebt in einen Elf
  5. Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr 

Am besten zum Thema passt natürlich dann



Debra Chapoton - Sommerfalle

Denn das Buch spielt komplett nur immer Sommer wie der Name schon verrät ^^
Ein sehr gutes Buch, da sich jedem empfehlen kann, ich habe hier leider keine Rezension dazu veröffentlicht, weil ich es schon vor längerer Zeit gelesen habe :)



Ansonsten hätte ich nur noch Bücher vom SUB gehabt und die wollte ich nicht mit aufzählen!



Kommentare

  1. Hallo Lea,

    „Joyland“ haben wir gemeinsam.

    „Von der Nacht verzaubert“ fällt mir immer öfter auf, das Buch muss ich mir jetzt mal näher anschauen. Und an „Ein ganzes halbes Jahr“ habe ich überhaupt nicht gedacht. Hier habe ich gar nicht so bewusst wahrgenommen, dass es im Sommer spielt.

    Schöne Liste!

    Liebe Grüße & erholsamen Feiertag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      das sehe ich auch gerade das wir beide Joyland haben ^^ ist mir gleich als erstes eingefallen noch vor Sommerfalle :D

      Danke :-)

      Liebe Grüße Lea

      Löschen
  2. Hey :)

    Von der Nacht verzaubert und Ein ganzes halbes Jahr möchte ich auch noch lesen.
    Ich fand die Liste auch schwer, da mir nicht direkt aufgefallen ist, wann die Bücher spielen.

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sine,

      Von der Nacht verzaubert ist einfach ein wunderbares Buch, leider scheint es unter dem Radar zu fliegen sodass es vielen unentdeckt bleibt, ich kann dir das Buch nur empfehlen :-)

      Liebe Grüße Lea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Holly Ivins - Jane Austen Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Rezension: Harlan Coben - In ewiger Schuld

Rezension: Kerstin Gier - Silber - Das dritte Buch der Träume