Montagsfrage bei Buchfresserchen #5



Gibt es ein Genre, das du noch nicht gelesen hast?



Ehrlich gesagt: Nein!

Ich habe so gut wie jedes Genre schon gelesen auch wenn ich eher zu gewissen Genre Abstand halte wie zum Beispiel Historische Romane, da sind sicherlich tolle Bücher dabei aber bei den meisten könnte ich einschlafen. Ich fand damals "Ken Follet - Die Säulen der Erde" toll aber dann habe ich einfach das Interesse daran verloren. Warum das so ist weiß ich ehrlich gesagt nicht aber vielleicht kennt ihr ja Bücher die mich vom Gegenteil überzeugen ;D ?

Außerdem finde ich Bücher schrecklich wie zum Beispiel "Die junge Lady und der Lord" (keine Ahnung ob es das wirklich gibt aber es soll ein Beispiel sein :D) wo es so richtig schmalzig wird und tragisch und was weiß ich nicht alles, ist eben nicht mein Ding ^^

Romantik ist für mich etwas schönes zu lesen wie zum Beispiel "Ein ganzes halbes Jahr" oder Nicholas Sparks Bücher, die wiederum auch nur in gewissen Dosen ;-)

Wie sieht es bei euch denn so aus?

Liebe Grüße 



Kommentare

  1. Huhu Lea,

    historische Romane sind sooo toll. Ich kann dir die Bücher von Ulf Schiewe empfehlen. Zu "Gold des Südens" gibt es auf meinem Blog auch eine Rezension. Ich liebe dieses Buch so sehr und hoffe stark dass es bald eine Fortsetzung gibt. Er schreibt sehr bildhaft und die Geschichte ist sooo spannend und es wird einfach nie langweilig.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da werde ich doch gleich mal nachsehen bin immer offen für Neues und freue mich über unentdeckte schätze ;D

      Löschen
  2. Hallo :)

    Ich habe noch nie einen historischen Roman gelesen. Momentan habe ich darauf aber auch nicht so wirklich Lust, aber wer weiß. Da ich vor diesem Jahr auch noch nie Science Fiction und Gay Romance gelesen habe, ist alles möglich.

    Ich bin übrigens über lovelybooks auf deinem Blog gelandet. Ich liebe es in Bücherblogs zu stöbern und habe selbst vor kurzem einen begonnen.
    Schau doch mal vorbei wenn du magst : http://lesefutter.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Alke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das glaube ich mir ging es mit manchen Genre auch so aber wie du schon sagst alles ist möglich :-)

      Freut mich das du auf meinem Blog gelandet bist ich werde nachher mal auf deinem Blog vorbei schauen :-)

      Liebe Grüsse Lea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Holly Ivins - Jane Austen Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Rezension: S. Quinn - Devoted - Verbotene Leidenschaft