Monatsrückblick April



Und schon wieder ein spannender Lesemonat zu Ende gegangen, mein dritter nun mit euch zusammen. Hier findet ihr eine kleine Zusammenfassung über den wunderbaren April :-)







Ehrlich gesagt kann ich mich wirklich schlecht entscheiden, denn alle Bücher die ich diesen Monat gelesen haben waren sehr gut und ich bereue nicht ein Buch das ich gelesen habe.

Aber ich entscheide mich einfach mal für "Nicolas Barreau - Die Frau meines Lebens"





Es war zwar nur eine Kurzgeschichte aber sie hat mir wirklich gut gefallen und ich habe schon die nächsten Bücher von Nicolas Barreau in der Warteschlange stehen ;-)

Liebe Grüße 




Kommentare

  1. Hi Lea,

    bei dir war im April eindeutig mehr los als bei mir ;) Bei mir steht in Kürze ein Umzug an und da hat man leider kaum Zeit zu lesen.

    Viel Spaß schon mal im Mai mit hoffentlich ganz vielen wundervollen Büchern für dich :)

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch Urlaub, da hatte ich ein bisschen mehr Zeit ;-)
      Ja wenn du bald umziehst dann hast du ja genug andere Dinge die du zu erledigen hast, das kann ich gut nachvollziehen :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Holly Ivins - Jane Austen Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Rezension: S. Quinn - Devoted - Verbotene Leidenschaft