Neues Bewertungssystem :)

Hallo ihr Lieben,

Erstmal wünsche ich euch einen schönen Sonntag und ich hoffe ihr habt die Zeitumstellung gut verkraftet ;)
Ich für meinen Teil hatte heute frei und habe nichts von der Umstellung mitbekommen. An alle die heute arbeiten mussten, mein herzliches Beileid!

Nun kommen wir zum eigentlichen Thema:

Wie ihr rechts sehen könnt habe ich nun auch endlich ein Bewertungssystem eingeführt, mit dem in Zukunft meine Rezensionen geschmückt werden.
Ich hoffe es ist dadurch für euch übersichtlicher und ihr könnt besser entscheiden, ob das Buch etwas für euch ist oder besser nicht. (Die eigene Meinung dürft ihr natürlich weiterhin haben ;D)

Ich habe mich für die kleinen Teetassen entschieden da ich sehr gerne Tee trinke und ich mich ein bisschen abheben wollte von der Menge ;-)

Ich vergebe auch 1/2 Tassen, da ich bei manchen Büchern nicht zu 100% sicher bin ^^

Unter 1 Tasse werde ich aber nicht vergeben, denn bis jetzt habe ich mir solche "schlechten" Bücher noch nicht zugelegt. Außerdem sollte trotzdem immer die Arbeit geschätzt werden, die sich der Autor gemacht hat.

Ich hoffe ihr mögt das neue Bewertungssystem :)

Liebe Grüße und noch ein schönes Rest-Wochenende eure



ps.: Ich werde nach und nach die Rezensionen "upgraden" ;D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen