Montagsfrage bei Buchfresserchen #2



Heute mal wieder eine Montagsfrage beantwortet von Buchfresserchen  :)


Die heutige Montagsfrage ist:

Was war bei euch die längste Phase, in der ihr nicht gelesen habt?






Eine nicht besonders schwere Frage denn das weiß ich gaaanz genau :D

Das war in der Zeit als ich mein Examen gemacht habe, das war wirklich die schlimmste Zeit denn vor lauter Lernstoff konnte ich mich auf kein einziges Buch konzentrieren und meine Augen waren einfach zu müde dafür.

Wenn ich so auf die Zeit zurück gucke bin ich Stolz auf mich das ich mich selbst durch meine Lieblingsbeschäftigung, Das Lesen nicht habe ablenken lassen denn ich musste schon immer viel für gute Noten lernen, mein Freund liest sich Sachen zweimal durch und dann hat er es drauf und ich habe die Nächte teilweise durch gemacht um zu pauken. 

Wenn ich mal nicht gelernt habe, hatte ich einfach keine Motivation ein Buch in die Hand zu nehmen und zu lesen denn ich hätte nicht zu 100% aufmerksam sein können ^^

Das war ungefähr ein Zeitraum von 4-5 Monaten in denen ich nicht ein ausserschulisches Buch angefasst habe :D

Schwere Zeit aber die ist ja Gott sei dank geschafft ^^

Ich bin gespannt was die anderen so schreiben :)


Liebe Grüße 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen